koempf24_de_LOGO
Unsere Seite verwendet Cookies für Analysezwecke. Wir nutzen diese Daten, um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis und mehr Funktionen zu bieten.
Kontakt
Service Telefon
07051 / 9 22 22
Mo-Fr. 8-16 Uhr
Express-Beratung
09001 / 40 40 40
Ohne Wartezeit. Mo-Fr. 10-16 Uhr. 0,49 €/Min. aus dem Festnetz, ggf. abweichende Mobilfunkpreise. Bei einer Neubestellung ab 300 € erstatten wir Ihnen diese Gebühren.
Kontakt-Formular
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!
Häufige Fragen
Finden Sie hier eine schnelle Antwort auf Ihre Frage.
Einkaufswagen
Wird geladen..
Hero Image

Terrassenüberdachungen

Aus welchem Material soll Ihre neue Terrassenüberdachung sein?

Schritt für Schritt zu Ihrem Wunschprodukt:

Filteroption anwenden
HolzBild
Terrassendächer aus Holz überzeugen durch Ihre natürliche Optik und individuelle Gestaltbarkeit.
Holz
Filteroption anwenden
MetallBild
Terrassendächer aus Metall benötigen keine regelmäßige Pflege.
Metall
Filteroption anwenden
Terrassendach-KonfiguratorBild
Konfigurieren Sie ihr Terrassendach mit unserem Konfigurator.
Terrassendach-Konfigurator
Filteroption anwenden
Terrassendach nach MaßBild
Planen Sie mit unseren Experten ihr individuelles Traum-Terrassendach in höchster Qualität!
Terrassendach nach Maß
Für eine persönliche Beratung wählen Sie: 07051 / 9 22 22

Wählen Sie Ihre Terrassenüberdachung:

Produkte der Kategorie

Terrassenüberdachungen - Wohlfühlen bei jeder Witterung!

Terrassenüberdachungen sind eine hervorragende Möglichkeit, die Terrasse zu einem ganzjährigen Rückzugsort zu machen. Eine Terrassenüberdachung, auch Terrassendach genannt, bietet Schutz vor Witterungseinflüssen wie Regen, Schnee, Wind und direkter Sonneneinstrahlung. Es gibt verschiedene Arten von Terrassenüberdachungen, die je nach Bedarf und Budget ausgewählt werden können.

Stegplatten Terrassenüberdachungen - der einfache Weg eine Terrasse zu überdachen

Eine häufig verwendete Dacheindeckung für Terrassenüberdachungen sind Stegplatten aus Kunststoff oder Polycarbonat. Diese bieten eine hohe Lichtdurchlässigkeit, sind aber aufgrund ihrer geringen Schneelast und Witterungsbeständigkeit nicht immer für den Einsatz in Regionen mit rauen Witterungsbedingungen geeignet. Stegplatten bestehen aus mehreren Schichten Polycarbonat oder Acrylglas, die durch Hohlräume voneinander getrennt sind. Diese Hohlräume machen die Platten leichter und bieten gleichzeitig eine bessere Isolierung als massive Materialien. 

Stegplatten sind in verschiedenen Größen und Dicken erhältlich und können nach Bedarf zugeschnitten werden. Es gibt auch eine große Auswahl an Farben und Oberflächen, um die Ästhetik Ihrer Terrasse zu verbessern. Achten Sie beim Kauf von Stegplatten auf eine hohe UV-Stabilität, um eine langfristige Haltbarkeit und Farbbeständigkeit zu gewährleisten.

Eine Alternative sind Doppelstegplatten, die aus zwei Platten mit Luftkammern bestehen, die für mehr Stabilität und Isolierung sorgen. Doppelstegplatten bestehen aus zwei Schichten Polycarbonat oder Acrylglas, die durch Hohlräume miteinander verbunden sind. Diese Hohlräume der Doppelstegplatten sorgen für eine bessere Wärmedämmung und bieten eine höhere Tragfähigkeit als einfache Stegplatten.

Glas Terrassenüberdachungen - der elegante Weg eine Terrasse zu überdachen

Eine weitere Dachlösung für Terrassenüberdachungen ist die Verwendung von Verbundsicherheitsglas, das aus zwei oder mehr Glasschichten und einer Kunststoff Zwischenschicht besteht. Dieses Material ist sehr robust, langlebig und witterungsbeständig, bietet aber eine geringere Lichtdurchlässigkeit als Stegplatten.

Holz Terrassenüberdachungen - der zeitlose Weg eine Terrasse zu überdachen

Eine Terrassenüberdachung aus Holz ist eine elegante und natürliche Lösung, um die Terrasse zu einem ganzjährigen Rückzugsort zu machen. Holz ist ein langlebiges und nachhaltiges Material, das eine warme und einladende Atmosphäre schafft. Außerdem ist eine Holz Terrassendach leicht zu pflegen und zu reinigen.

Für eine Terrassenüberdachung aus Holz wird in der Regel Leimholz oder Brettschichtholz verwendet. Diese Holzarten (Leimholz oder Brettschichtholz) sind besonders stabil und witterungsbeständig. Der Hauptvorteil von Leimholz ist seine hohe Festigkeit und Stabilität im Vergleich zu Vollholz. Durch die Verwendung von Leimholz können große und stabile Konstruktionen wie Terrassendächer hergestellt werden, ohne dass dicke und schwere Holzteile verwendet werden müssen. Zwischen die Leimholzbalken können ideal Stegplatten zur lichtdurchflutung montiert werden. Die Pfosten und Binder der Überdachung werden aus Massivholz gefertigt, um die nötige Stabilität und Sicherheit des Terrassendaches zu gewährleisten.

Eine Terrassenüberdachung aus Holz ist eine zeitlose und natürliche Lösung, die eine einladende Atmosphäre schafft und den Wert einer Immobilie steigern kann. Durch die Verwendung hochwertiger Materialien und eine sorgfältige Verarbeitung kann eine Terrassenüberdachung aus Holz eine robuste und dauerhafte Lösung sein, die den Witterungsbedingungen standhält und jahrelang Freude bereitet.

Aluminium Terrassenüberdachungen - der moderne Weg eine Terrasse zu überdachen

Eine Terrassenüberdachung aus Aluminium ist eine moderne und elegante Lösung, um eine Terrasse das ganze Jahr über nutzen zu können. Aluminium ist ein robustes und leichtes Material, das hohe Stabilität und Langlebigkeit bietet. Eine Terrassenüberdachung aus Aluminium ist daher wartungsarm und witterungsbeständig.

Die Pfosten und Träger einer Aluminium-Terrassenüberdachung sind in der Regel aus eloxiertem oder pulverbeschichtetem Aluminium. Diese Beschichtungen schützen das Material vor Witterungseinflüssen und verleihen dem Terrassendach eine ansprechende Optik. Aluminium-Terrassenüberdachungen sind in verschiedenen Farben und Designs erhältlich und können den individuellen Bedürfnissen und Anforderungen angepasst werden.

Durch die Verwendung hochwertiger Materialien bei einem Terrassendach und die sorgfältige Verarbeitung ist eine Aluminium-Terrassenüberdachung eine robuste und langlebige Lösung, die den Witterungsbedingungen trotzt und jahrelang Freude bereitet.

Wandanbau oder freistehende Terrassenüberdachungen - Welche Art an Terrassenüberdachung ist die richtige für mich?

Das Dachmaterial für eine Terrassenüberdachung kann auch aus Brettschichtholz oder Aluminium bestehen. Leimholz bietet ein natürliches Aussehen und eine hohe Stabilität, während Aluminium sehr leicht und korrosionsbeständig ist. Pfosten aus Aluminium oder Holz dienen der Stabilität und Sicherheit der Überdachung.

Freistehende Terrassenüberdachungen sind freistehende Konstruktionen, die auf der Terrasse oder im Garten aufgestellt werden können. Sie bieten eine offene und luftige Atmosphäre und können einen separaten Terrassenbereich schaffen, der sich ideal für Mahlzeiten im Freien oder als Lounge-Bereich eignet.

Terrassenüberdachungen als Wandanbau werden an der Hauswand befestigt und bieten eine direkte Erweiterung des Wohnraums. Diese Art der Terrassenüberdachung ist in verschiedenen Formen und Größen erhältlich und kann den individuellen Bedürfnissen und Anforderungen angepasst werden. Sie bieten Schutz vor Witterungseinflüssen und sind eine perfekte Ganzjahreslösung.

Terrassenüberdachungen als Sonnenschutz - Wohlfühlen leicht gemacht

Eine Terrassenüberdachung kann auch mit einer Markise oder einem Sonnenschutz ausgestattet werden, um zusätzlichen Schatten zu spenden. Dies ist besonders wichtig, um eine Überhitzung der Terrasse durch direkte Sonneneinstrahlung zu vermeiden. Eine Beschattung kann auch dazu beitragen, die Wetterunabhängigkeit der Terrassenüberdachung zu erhöhen. Als Alternative kann unter dem Terrassendach ebenfalls ein Sonnensegel gespannt werden. Das Sonnensegel ist eine gute und günstige Alternative, um die Sonneneinstrahlung zu minimieren.

Eine Terrassenüberdachung kann auch als Wintergarten genutzt werden, indem sie mit Glaswänden oder Schiebetüren ausgestattet wird.So kann der Raum durch Öffnen und Schließen der Glasschiebewände ganzjährig genutzt werden, ohne dass die Nutzung durch Witterungseinflüsse beeinträchtigt wird. Die Glasschiebewände bieten die ideale Möglichkeit, im Frühjahr bei den ersten Sonnenstrahlen nur einen Teil der Verglasung zu öffnen.

Die Wahl der Terrassenüberdachung hängt von den individuellen Bedürfnissen und Vorlieben ab. Es ist wichtig, die richtige Dacheindeckung, das richtige Dachmaterial und die richtige Beschattung für ein perfektes Terrassendach zu wählen, um eine dauerhafte, robuste und witterungsbeständige Lösung zu gewährleisten.