koempf24_de_LOGO
Unsere Seite verwendet Cookies für Analysezwecke. Wir nutzen diese Daten, um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis und mehr Funktionen zu bieten.
Kontakt
Service Telefon
07051 / 9 22 22
Mo-Fr. 8-16 Uhr
Express-Beratung
09001 / 40 40 40
Ohne Wartezeit. Mo-Fr. 10-16 Uhr. 0,49 €/Min. aus dem Festnetz, ggf. abweichende Mobilfunkpreise. Bei einer Neubestellung ab 300 € erstatten wir Ihnen diese Gebühren.
Kontakt-Formular
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!
Häufige Fragen
Finden Sie hier eine schnelle Antwort auf Ihre Frage.
Einkaufswagen
Wird geladen..
Hero Image

Gewächshäuser

Wie soll das Gewächshaus genutzt werden?

Schritt für Schritt zu Ihrem Wunschprodukt:

Filteroption anwenden
GemüseanbauBild
Optimale Ergebnisse beim Anbau von Gemüse erzielen Sie, wenn das Gewächshaus mindestens 10qm Grundfläche hat. Dadurch herrscht ein besonders begünstigendes Klima im Raum.
Gemüseanbau
Filteroption anwenden
Aussaat und Anzucht von PflanzenBild
Wir empfehlen eine Breite von mindestens 2 Metern, dann ist auch noch genügend Platz für einen Pflanztisch und entsprechendes Zubehör.
Aussaat und Anzucht von Pflanzen
Filteroption anwenden
Überwinterung von KübelpflanzenBild
Zur Überwinterung empfiehlt sich ein Gewächshaus mit dickeren Hohlkammerplatten, das gegebenenfalls in Kombination mit einer Heizung für günstige Temperaturen im Winter sorgt.
Überwinterung von Kübelpflanzen
Filteroption anwenden
FreizeitBild
Aufenthaltsraum im Freien als Leseecke, Gartenlounge etc.
Freizeit
Filteroption anwenden
Mobiles FoliengewächshausBild
Foliengewächshäuser können bei Bedarf ganz einfach auf- und abgebaut werden.
Mobiles Foliengewächshaus
Für eine persönliche Beratung wählen Sie: 07051 / 9 22 22

Wählen Sie Ihr Gewächshaus:

Produkte der Kategorie

Gewächshäuser von Juliana / Halls, Vitavia und Co.

Ein Gewächshaus im eigenen Garten ist eine tolle Möglichkeit, unabhängig von der Jahreszeit viele verschiedene Gemüsesorten und Kräuter selbst anzubauen. Die Pflanzen bekommen in einem Treibhaus ideale Wachstumsbedingungen und wachsen noch schneller und üppiger als zum Beispiel in einem Hochbeet. 

Bei der Wahl des richtigen Gewächshauses gibt es viel zu beachten, denn Gewächshaus ist nicht gleich Gewächshaus… Bevor Sie ein Gewächshaus kaufen, sollten Sie die folgenden Fragen beantworten können:

  • Wie möchte ich das Gewächshaus primär nutzen?

  • Wie groß soll das Treibhaus sein? 

  • Wo soll das Gewächshaus stehen?

  • Möchte ich ein freistehendes Gewächshaus oder ein Anlehngewächshaus?

In unserer umfassenden Gewächshaus-Kaufberatung erhalten Sie Antworten auf diese und weitere Fragen, bzw. werden über die Unterschiede der verschiedenen bei KÖMPF24 erhältlichen Gewächshaustypen aufgeklärt, sodass Sie eine möglichst gut fundierte Kaufentscheidung treffen können.

Gewächshaus online kaufen - bei KÖMPF24!

Kann man Gewächshäuser online kaufen? Ja klar, nichts leichter als das!
Ein Gewächshaus online zu bestellen, bietet Ihnen viele Vorteile gegenüber dem Einkauf in einem lokalen Baumarkt oder Gartencenter. Im Gegensatz zu letzteren haben Sie bei qualifizierten Onlinehändlern, wie KÖMPF24 meist eine deutlich größere Auswahl an unterschiedlichen Gewächshaus-Modellen verschiedener Markenhersteller. So können Sie frei nach Bedarf und Budget genau das richtige Gewächshaus auswählen. 

Entdecken Sie unsere vielfältigen Gewächshausmodelle etablierter Marken wie Vitavia, Juliana/Halls & KGT:

Gewächshaus online bestellt - wie geht es weiter?

Die Gewächshäuser werden als fertiger Bausatz zu Ihnen nach Hause geliefert, der umständliche Transport der großen Glasscheiben im eigenen PKW entfällt somit. Gut für Sie, denn selbst bei Sicherheitsglas besteht immer ein gewisses Restrisiko - dieses wird durch die professionelle Abwicklung und Versicherung der Lieferung durch uns bzw. den Versanddienstleister minimiert.

Gewächshaus mit Montageservice

Die meisten handelsüblichen Gewächshäuser werden von uns als aufbaufertiger Bausatz ausgeliefert. Die Montage ist in der Regel mit Hilfe der Aufbauanleitung auch für Laien gut zu bewältigen. Jedoch bedarf sie etwas Zeit & Geduld und eventuell die eine oder andere helfende Hand. Alternativ bieten wir Ihnen unseren professionellen Montageservice, bei dem unsere hauseigenen und langjährig erfahrenen Monteure das Gewächshaus bei Ihnen Zuhause für Sie aufbauen.


Die verschiedenen Gewächshaustypen

Grundsätzlich unterscheidet man bei den Gewächshaustypen zunächst zwischen Anlehngewächshäusern, und freistehenden Gewächshäusern. Beide Gewächshausarten sind in verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich. Außerdem gibt es noch weitere, besondere Gewächshausformen, wie etwa spezielle Balkongewächshäuser. Haben Sie sich für einen Typ entschieden, ist das nächste Unterscheidungskriterium die Beschaffenheit bzw. das Material des Gewächshauses.

Welches Material eignet sich am besten für mein Gewächshaus?

Große Gewächshäuser sind in der Regel entweder aus Glas (vorzugsweise Sicherheitsglas) oder aus Doppelstegplatten aus Polycarbonat (ugs. Plexiglas) gefertigt. Beide Materialien verfügen über die nötige Lichtdurchlässigkeit und eine hohe Stabilität. Doppelstegplatten sind oft etwas weniger lichtdurchlässig als eine klare Glasscheibe, verfügen dadurch aber über einen etwas höheren Schutz vor direkter Sonneneinstrahlung. 

Eine deutlich günstigere Alternative dazu stellen Foliengewächshäuser dar. Sie sind jedoch weniger widerstandsfähig, lassen sich nicht beheizen und sind somit zum Beispiel nicht für die Überwinterung Ihrer Pflanzen geeignet.

Freistehende Gewächshäuser für den Garten

Das klassische Gewächshaus wird nach seiner Aufstellungsform als freistehendes Gewächshaus bezeichnet. Es kann nach Belieben an jedem geeigneten Standort im Garten aufgestellt werden. So können Sie den geeigneten Standort wählen, um Ihren Gemüsepflanzen das ganze Jahr über genügend Licht im Gewächshaus zu bieten. Damit eine gute Durchlüftung des Gewächshauses garantiert werden kann, achten Sie beim Kauf darauf, dass das entsprechende Gewächshaus über Dachfenster oder seitliche Lüftungsöffnungen verfügt, oder dass diese als optionales Zubehör nachgerüstet werden können. Bei Kömpf24 finden Sie eine große Auswahl an freistehenden Gewächshäusern in verschiedenen Formen und Stilen. Alle Modelle besitzen eine stabile Konstruktion, die freies Stehen ermöglicht. Freistehende Gewächshäuser werden in diversen Größen und Formen hergestellt. Viele Modelle eignen sich neben der Anzucht und Überwinterung von allerlei Pflanzen auch noch zu weiteren Einsatzzwecken: so lassen sich besonders schöne und große Gewächshäuser beispielsweise Ähnlich wie ein Wintergarten nutzen, um darin eine gemütliche Sitzecke inmitten exotischer Pflanzen einzurichten. Genießen Sie einen englischen Tee im grünen Ambiente der Orangerie!

Anlehngewächshaus kaufen

Anlehngewächshäuser sind eine tolle Möglichkeit, wenn man nur wenig Platz hat, ein Gewächshaus aufzustellen! Selbstverständlich gibt es nicht nur kleine (~1m²), sondern auch große Anlehngewächshäuser (bis zu 13m²). Sie zeichnen sich durch den einseitigen Wandanbau an eine Mauer oder die Hauswand aus. Das ermöglicht den Schutz der Pflanzen und eine bessere Kontrolle des Klimas im Gewächshaus, da es durch die Hauswand bestens gedämmt ist. Damit die Pflanzen in einem Anlehngewächshaus genügend Licht bekommen, sollte dieses möglichst in Richtung Süden ausgerichtet sein, sprich an der Süd- oder Südwestseite des Hauses angelehnt werden. Weitere Tipps zum Thema Anlehngewächshaus finden Sie hier.

Balkongewächshäuser

Für besondere Anforderungen gibt es spezielle Gewächshaustypen, wie z.B. Balkongewächshäuser. Wie der Name “Balkongewächshaus” bereits vermuten lässt, sind diese Modelle speziell für den Einsatz auf Balkonen oder auf der Terrasse konzipiert worden. Das Balkon Gewächshaus zeichnet sich durch eine sehr kompakte und platzsparende Bauweise aus. Die Modelle sind oft vertikal aufgebaut und können je nach Größe auch auf einem Tisch oder Regal aufgestellt oder am Balkongeländer befestigt werden. Das Balkongewächshaus verfügt selbstverständlich über deutlich weniger Platz und eignet sich eher für das beliebte “urban gardening”.

Foliengewächshäuser und Pflanzzelte

Pflanzzelte oder Foliengewächshäuser sind eine gute Alternative zum klassischen Gewächshaus aus Glas oder Kunststoff, wenn Sie nur saisonal Gemüse anzüchten wollen. Sie bestehen aus einer stabilen Metallkonstruktion und einer PVC-Plane oder einem Schattiergewebe und bieten eine geschützte Umgebung für Pflanzen. Auch lässt sich z.B. zum gezielten Züchten von Tomaten ein sogenannter “Tomatenhut” einsetzen, um die Tomatenpflanze vor Witterungseinflüssen zu schützen.

Das passende Gewächshaus Zubehör

Bei KÖMPF24 erhalten Sie das passende Original-Zubehör für Ihr Gewächshaus: ein passender Fundamentrahmen zu Ihrem Gewächshaus ist ebenso wichtig wie Gewächshausregale und Tische, Rollos zur Beschattung des Gewächshauses oder ein Thermometer, um die Temperatur im Blick zu behalten. Zur Temperaturregelung gehört darüber hinaus natürlich auch die Gewächshausheizung für den Winter. Mit Bewässerungssystemen erleichtern Sie sich die Gießarbeit erheblich. Zu guter Letzt bieten wir Ihnen ein umfangreiches Sortiment an Ersatzscheiben aus Sicherheitsglas (ugs. Gewächshausglas) & Doppelstegplatten bzw. Hohlkammerplatten aus Polycarbonat sowie viele weitere originale Ersatzteile unserer Hersteller an.

Warum Pflanzen in einem Gewächshaus ziehen?

1. Klimatische Kontrolle im Gewächshaus

Ein Hauptvorteil des Gewächshausanbaus ist die Möglichkeit, das Klima zu kontrollieren. In einem Gewächshaus können Sie die Temperatur, Feuchtigkeit und Belüftung genau einstellen und erhalten optimale Sonneneinstrahlung. So können Sie unabhängig von den äußeren Witterungsbedingungen optimale Bedingungen für das Wachstum Ihrer Pflanzen schaffen. Auch die Überwinterung Ihre nicht-winterharte (Topf-)Pflanzen ist in einem Gewächshaus möglich.

2. Treibhaus verlängert Wachstumssaison

Mit einem Gewächshaus können Sie die Wachstumssaison Ihrer Pflanzen verlängern. Sie können die Pflanzen früher im Frühjahr pflanzen und sie bis in den späten Herbst oder sogar in den Winter hinein kultivieren. So können Sie länger frisches Obst, Gemüse oder auch Blumen ernten und genießen. Eine Alternative bzw. Ergänzung zur Aussaat im Gewächshaus ist die Kombination aus Hochbeet und Frühbeet - so können sie ebenfalls bereits sehr früh im Jahr Jungpflanzen aussäen. 

3. Gewächshaus schützt vor Wetterextremen und Schädlingen

Ein Gewächshaus bietet einen Schutzschild gegen Wetterextreme wie Frost, Sturm und Hagel. Es schützt Ihre Pflanzen auch vor schädlichen Insekten und Krankheiten, die oft im Freien auftreten. Gleichzeitig bringt der Pflanzenanbau im Gewächshaus ebenfalls gewisse Herausforderungen mit sich. Zum Beispiel sollte im Inneren des Gewächshauses immer für eine ausreichende Lüftung gesorgt sein, um Schäden durch zu hohe Feuchtigkeit zu vermeiden.

4. Optimale Nährstoffversorgung für Pflanzen

In einem Gewächshaus können Sie die Bodenqualität und die Nährstoffversorgung Ihrer Pflanzen genau kontrollieren. Sie können den Boden mit den notwendigen Nährstoffen anreichern und sicherstellen, dass Ihre Pflanzen alle wichtigen Nährstoffe erhalten, die sie für ein gesundes Wachstum benötigen.

5. Vielseitige Anbaumöglichkeiten im Gewächshaus

Ein Gewächshaus bietet unendliche Möglichkeiten für den Anbau verschiedener Pflanzenarten. Sie können Obstbäume, Gemüsepflanzen, Blumen, Kräuter und exotische Pflanzen in einem Gewächshaus ziehen und so Ihre persönliche grüne Oase gestalten. Hier finden Sie Tipps und Inspiration zur Pflanzenzucht im Gewächshaus - der nächste Frühling kommt bestimmt!

6. Frühere Ernten und höhere Erträge

Durch die kontrollierten Bedingungen im Gewächshaus können Pflanzen schneller und gesünder wachsen. Dies führt zu früheren Ernten und höheren Erträgen im Vergleich zum Anbau im Freien. Hier finden Sie weitere zahlreiche Tipps zum Thema Anzucht und Aussaat, die auch im Gewächshaus angewendet werden können!