Betonfliesen - Aus der modernen Architektur nicht mehr wegzudenken

15.01.2019

Zahlreiche raffinierte Farbnuancen und dezente Oberflächen: Entdecken Sie hier die neuesten Trends bei den Betonfliesen. 

Betonterrassenfliesen

Das Zauberwort Nr. 1 bei Architekten, Interior-Gestaltern, Bauherren und Renovierern gleichermaßen lautet momentan: Loft. Dicht gefolgt vom Zauberwort Nr.2: Beton-Optik. So unerreichbar ein Loft für viele erscheint - Beton-Fliesen sind es nicht! Wir haben die schönsten Fliesen für den Innen- und Außenbereich für Sie zusammengestellt. 

Egal, ob moderner Neubau oder im Kontrast zu aufwändigem Stuck, wir bieten diverse, hochwertige Fliesen-Lösungen in verschiedenen Formaten, die sowohl für den Boden als auch die Wand entwickelt wurden. 

Generell gilt: je größer, umso besser. Die Zeiten, in welchen Fliesen noch eine Kantenlänge von 15 bis 20 cm hatten, sind passé. 30 x 60 cm hat sich mittlerweile als neues Standardformat etabliert. Gerade bei einem Beton-Look, bei welchem man die großzügige Weite des Originals bestmöglich imitieren möchte, sollte der Fugenanteil so gering wie möglich sein. Deshalb sind beim durchgefärbten Feinsteinzeug quadratische Formate bis zu 75 cm Länge oder Rechteck-Formate mit 120 x 60 cm bis hin zu stattlichen 150 x 75 cm möglich. 
 

Betonoptik: Faszination pur

Eigentlich handelt es sich ja lediglich um einen Mix aus Wasser, Zement und Sand oder Kies, trotzdem ist er momentan absolut angesagt. Ursprünglich nur als Baumaterial verwendet in Fundamenten, Kellerschalungen oder Decken, legen wir es uns jetzt im Wohlfühlbad zu Füßen oder es schmückt unsere Möbelfronten. Mittlerweile sind die Anwendungsbereiche vielseitig. Was früher nur als preiswerter, rauer Industrieboden oder eintönige Sichtbetonwand galt, wird nun von Produktentwicklern unterschiedlichster Hersteller modern interpretiert. Dies geschieht beispielsweise mit Spachtelmassen, Kalkputzen oder Mal-Techniken. 

Genau das macht den einzigartigen Reiz dieser Beton-Imitationen aus, das Derbe wird „salonfähig“ gemacht, Coolness statt kuscheln, Stilbrüche schaffen. Durch die Kombination mit anderen Materialen und Einrichtungsgegenständen lässt sich ein individuelles Ambiente schaffen. 

Mit unseren Qualitätsfliesen lässt sich dieser „Industrial-Chic“-Look bestens umsetzen, denn mit ihren mineralischen Ausgangsmaterialien kommen sie dem Charme des Originals besonders nahe.

Betonfliesen - von wegen „graue Mäuse“ 

Grau – unbunt wie Schwarz und Weiß. Aber das eine, mehr oder weniger belanglose, schlimmstenfalls sogar triste Grau gibt es hier nicht. Grau kann strahlend hell oder mächtig wie Schiefer, Grau werden natürliche Beige- oder Brauntöne beigemischt, Grau kann jedoch auch impulsiv mit stahlblauen oder schlammgrünen Nuancen. Bei unserem Traditionshersteller Osmose aus dem Westerwald heißen sie Highline Grafit, Platin, Bronze oder Gold.

Betonfliesen

Beinahe ebenso vielfältig erweist sich die Gestaltung der Oberfläche. Wir unterscheiden generell zwischen glasiertem und unglasiertem Feinsteinzeug. Also eher die sanft glänzende, elegantere Variante oder lieber die matt rustikale? Lieber die regelmäßige Rillenstruktur, gerade so wie bei frisch ausgeschaltem Sichtbeton mit Bretterschalung oder die abwechslungsreiche Wolkenstruktur mit Schlieren und den unregelmäßigen Poren des Gesteins? 

Im Gegensatz zu anderen Nachbildungen sind diese Produkte komplett wasserunempfindlich, also neues Wellnessbad oder den SPA-Bereich unbedingt ebenso in Ihre Planungen mit einbeziehen wie den stylisch reduzierten Küchenblock. Darüber hinaus punkten sie durch ihre Langlebigkeit, Widerstandsfähigkeit sowie als perfekte Wärmeleiter. Sie sind absolut hygienisch, sowie schnell und einfach zu reinigen. 

Stöbern Sie doch einfach in unseren Boden- und Wandfliesen, lassen sie sich inspirieren und holen sie sich angesagte Ideen für Ihr eigenes Traum-Projekt.

Ihr koempf24.de Team,