ACO Sinkamat-K Typ 50/2-K mono - Kleinhebeanlage

Der ACO Sinkamat-K Typ 50/2-K mono ist eine Kleinhebeanlage mit einer leistungsstärkeren mono-Pumpe für häusliches fäkalienfreies Schmutzwasser zur Unterflurinstallation in frostgeschützten Räumen unterhalb der Rückstauebene von Einfamilienhäusern. Folgende Abdeckungen sind bestellbar:

Schlitzrost aus Edelstahl | geschlossener Wendedeckel | Abdeckplatte für wählbare Oberfläche

Weitere Detailbeschreibung
  • Für fäkalienfreies Abwasser
  • Einbau in Bodenplatte
  • Verschiedene Abdeckungen
  • Mono-Pumpe Standard
909,00 €
inkl. 19% MwSt.
39,95 € Versandkosten in DE

ACO Sinkamat-K Typ 50/2-K mono - Kleinhebeanlage

 

Die Kleinhebeanlage ACO Sinkamat-K mono ist für den Einbau in die Bodenplatte in frostgeschützten Räumen unterhalb der Rückstauebene wie zum Beispiel in Keller-, Hobby oder Waschküchen geeignet. Die integrierte Schnellkuppling ermöglicht eine werkzeuglose Montage oder Demontage der Pumpe. Mit der optional bestellbaren Abdichtung ist sogar der Einbau in WU-Beton möglich.

 

Folgende Abdeckung-Varianten sind bestellbar:

 

Abdeckplatte Typ Motor-
leistung P1*
(kW) 
Motor-
leistung P2*
(kW) 
Strom-
aufnahme
(A)
Span-
nung
(V)
Dreh-
zahl
(U/min)
Korn-
größe
(mm)
Gesamt-
volumen
(l) 
Nutzen-
volumen
Zulauf-
höhe Z1 (l)
Artikel-
Nummer 
Abdeckplatte mit Schlitzrost aus Edelstahl

 

 

50/2-K
mono 

 

 

0,65

 

 

0,35

 

 

3,7

 

 

220

 

 

2800

 

 

10

 

 

70

 

 

15

 

 

620490

Abdeckplatte mit geschlossenem Wendedeckel

 

 

50/2-K
mono

 

 

0,65

 

 

0,35

 

 

3,7

 

 

220

 

 

2800

 

 

10

 

 

70

 

 

15

 

 

620491

Abdeckplatte für wählbare Oberfläche

 

 

50/2-K
mono

(inkl. Geruchsverschluss)

 

 

0,65

 

 

0,35

 

 

3,7

 

 

220

 

 

2800

 

 

10

 

 

70

 

 

15

 

 

620492

 

 

Leistungsdiagramm

 

 Einbaubeispiel in Bodenplatte

Einbaubeispiel in Bodenplatte - WU Beton

Zusammenfassung:

 

  • Anwendungsbereiche:  Zur Unterflurinstallation in frostgeschützten Räumen unterhalb der Rückstauebene wie z.B. Keller-, Hobbyräume und Waschküchen
  • Für häusliches fäkalienfreies Schmutzwasser aus Duschen, Waschtischen, etc.
  • Geprüft gemäß DIN EN 12050-2
  • Gehäuse aus Polyethylen
  • Mit 3 Zulaufstutzen DN 100
  • Motorgehäuse und Welle aus Edelstahl
  • Pumpengehäuse und Laufrad aus Kunststoff
  • Abdichtung Pumpengehäuse zum Motor durch Gleitringdichtung
  • Mit 10 m Anschlusskabel und Schukostecker
  • Mit Kugelschwimmschalter
  • Mit integrierter Rückschlagklappe R 1¼“
  • Druckleitungsanschluss nach EN ISO 15493 -† PVC-U; 50-40-R 1¼“
Können Sie mir den Unterschied zwischen:ACO Sinkamat-K Typ 50/2-K mono - Kleinhebeanlage und ACO Sinkamat-K Typ 50/1-K mono - Kleinhebeanlage nennen.

Der Unterschied liegt im Großen und Ganzen bei der Leistung. Die 50/2 überzeugt bspw. durch eine höher Motorleistung von 0,65 kW (0,35 bei 50/1 im Vergleich) und in der größeren Gesamtfördermenge bei 50/1 2-4,5 m (2- ca.7) im Vergleich zu 50/2 bei 2-8 m (2-11,5 m).

Um die für Sie richtige Hebeanlage auszuwählen sollten Sie sich zu Absicherung aber immer mit Ihrem Flaschner vor Ort in Verbindung setzen.

(06.10.2017, 13:05 Uhr)
Eine eigene Frage stellen